Regalprüfung nach DIN EN 15635

 

Regalprüfung – Lagereinrichtungen sind Arbeitsmittel per Definition und unterliegen somit der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Dazugehörige Einrichtungen müssen gemäß § 10 der Betriebssicherheitsverordnung von befähigten Personen regelmäßig kontrolliert werden. Der Ausdruck “befähigte Person” ist dabei in der DIN umschrieben und in der BetrSichV / BGR definiert.

Vermeiden Sie frühzeitig schwere Schäden, Unfälle sowie überhöhte Reparaturkosten durch monatliche eigene Begehungen / Begutachtungen und durch die jährliche Regalprüfung durch einen zertifizierten Regalprüfer.

Seitdem der Gesetzgeber die Lagerbetreiber für Sicherheitsmängel haftbar macht und jährliche Inspektionen vorschreibt, ist die Nachfrage nach statischen Berechnungen für die jeweilige Lagertechnik gestiegen. Als einer der ganz wenigen Dienstleister rund um Ihr Lager, bieten wir statische Nachweise inklusive einer vorgeschriebenen Regalprüfung an.

Somit ermöglichen wir Ihnen nach bestem Gewissen Ihr Lager zu betreiben. Der statische Nachweis stellt nur einen kleinen Teil der Dienstleistungen – um ältere Regalanlagen weiter betreiben zu können – dar. 

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema ausführlich und unterbreiten Ihnen ein freibleibendes Angebot..!

Nach der Regalprüfung helfen wir Ihnen bei der Mengenermittlung der Materialien und unterbreiten Ihnen ein Angebot für die Hochregal Instandsetzung.