Palettenauszug

Verkürzen Sie Ihre Kommissionierzeiten 

Ein Palettenauszug bietet Ihren Mitarbeitern nicht nur ein müheloses und ergonomisches Arbeiten, sondern auch absolute Sicherheit in Ihrem Lager.

    • Erlaubt müheloses Herausziehen von Paletten aus dem Palettenregal
    • Ideales, rückenschonendes Kommissionieren von drei Seiten
    • Für Paletten 1200 x 800 mm, Längseinlagerung
    • Palettenauszug für den Einsatz am Boden und auf Traversen
    • Mit Sicherheitsverriegelung für den Einsatz auf Traversen
    • Solide Stahlkonstruktion mit leicht laufenden, abgedichteten Kugellagern
    • Jede RAL Farbe möglich

 Angebot anfragen

Palettenauszug

Das Bodenmodell des Palettenauszugs (max. 1000kg) wird auf zwei Schienen direkt auf dem Fußboden montiert. Das Herausziehen des Palettenauszugs erfolgt mit einem gewinkelten vertikalen Griff. Hier ist eine Traverse nicht erforderlich. Die Auszugslänge beträgt ca. 90 %.

Unser Palettenauszug dient der ergonomischen Arbeitsweise in Kommissioniervorgängen, in Montagebereichen, als auch bei der Produktion. Sie werden ohne viel Aufwand in das bestehende Palettenregal eingebaut. So ist es möglich, direkt aus dem Palettenregal heraus zu Kommssionieren, dies schon Kapazitäten und vor allem Ihre Mitarbeiter.

Die Firma Bonnema aus Bocholt am Niederrhein ist seit 25 Jahren ihr Fachhändler, für individuelle automatsiche und manuelle Regalsysteme nach Maß und bietet Regallösungen für alle Bedürfnisse und Ansprüche. Ob Lagerregale, Industrieregale oder individuelle Regal-Sonderkonstruktionen –  Das gilt auch für die Bereiche Lagertechnik, Regalanlagen oder Schwerlastregale. Mit unserem perfekt geschulten Außendienst, unsere kurzen Kommunikationswege mit unserem Innendienst, als auch unsere hoch motivierten, zertifizierten Regalmonteure wird Ihr Lager sicher zum Erfolg! Vereinbaren Sie unverbindlich einen Termin und lassen Sie sich zum Thema Lagertechnik umfangreich beraten.
Wir erstellen für Sie einen Logistikplan, um dauerhaft die Kosten Ihres Lagers zu senken und die Sicherheit maßgeblich zu erhöhen. 

 

Regalinspektion

Sicherheit im lager hat höchste Priorität. Lagereinrichtungen sind Arbeitsmittel per Definition und unterliegen somit der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), dazugehörige Einrichtungen müssen gemäß § 10 der Betriebssicherheitsverordnung von befähigten Personen regelmäßig kontrolliert werden. Der Ausdruck “befähigte Person” ist dabei in der DIN umschrieben und in der BetrSichV / BGR definiert.